Angebote zu "Urbanisierung" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Logistik im Zeichen der Urbanisierung
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Logistik im Zeichen der Urbanisierung ab 4.99 € als pdf eBook: Versorgung von Stadt und Land im digitalen und mobilen Zeitalter. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Logistik im Zeichen der Urbanisierung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Logistik im Zeichen der Urbanisierung ab 14.99 € als Taschenbuch: Versorgung von Stadt und Land im digitalen und mobilen Zeitalter. Auflage 2015. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Logistik im Zeichen der Urbanisierung
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Essential beleuchtet die Auswirkungen des Megatrends Urbanisierung und sucht nach logistischen Lösungen unter besonderer Berücksichtigung der digitalen und mobilen Revolution. Weltweit ziehen Menschen in großer Zahl in die Städte - mit schwerwiegenden logistischen Folgen: Während die Versorgung in ländlichen Regionen immer aufwändiger und unrentabler wird, nähern sich die Städte dem Verkehrsinfarkt. Wird die "letzte Meile" zu einer unlösbaren Herausforderung? Entwickelt sich die Versorgung der Menschen in urbanen Zentren und ländlichen Regionen zur wirtschaftlichen Misere? Wolfgang Lehmacher gibt Antworten auf diese zentralen Fragen. Mittels konkreter Beispiele möchte dieses Essential nicht nur zum Weiterdenken anregen, sondern zur Verbesserung der Versorgungslage in den Städten und in ländlichen Gebieten beitragen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Logistik im Zeichen der Urbanisierung
15,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Essential beleuchtet die Auswirkungen des Megatrends Urbanisierung und sucht nach logistischen Lösungen unter besonderer Berücksichtigung der digitalen und mobilen Revolution. Weltweit ziehen Menschen in großer Zahl in die Städte - mit schwerwiegenden logistischen Folgen: Während die Versorgung in ländlichen Regionen immer aufwändiger und unrentabler wird, nähern sich die Städte dem Verkehrsinfarkt. Wird die "letzte Meile" zu einer unlösbaren Herausforderung? Entwickelt sich die Versorgung der Menschen in urbanen Zentren und ländlichen Regionen zur wirtschaftlichen Misere? Wolfgang Lehmacher gibt Antworten auf diese zentralen Fragen. Mittels konkreter Beispiele möchte dieses Essential nicht nur zum Weiterdenken anregen, sondern zur Verbesserung der Versorgungslage in den Städten und in ländlichen Gebieten beitragen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Was ist eine Smart City?
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Fachbuch beschreibt die zentralen Herausforderungen, mit denen sich Städte konfrontiert sehen und zeigt Ansätze, welche Handlungsoptionen sich den Städten aus Sicht des Städtemanagements bieten. Angesichts der in Deutschland und weltweit zu beobachtenden steigenden Urbanisierung ist die Auseinandersetzung mit Smart Cities ein zentrales gesellschaftspolitisches Thema. Zur Erhaltung der Zukunftsfähigkeit von Städten wird erörtert, welche zentralen Themenfelder am dringendsten zu berücksichtigen sind. Hierzu zählen ebenso nachhaltige Verkehrskonzepte wie auch innovative Formen des Verwaltungshandelns mit Blick auf die Einbindung der Bürger. Dieses Fachbuch ist für Führungskräfte in Stadtverwaltungen interessant, gleichermaßen aber auch für Studierende mit Studienschwerpunkten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Logistik, Controlling, Vernetzung, Digitalisierung und Innovation in urbanen Kontexten.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Was ist eine Smart City?
28,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Fachbuch beschreibt die zentralen Herausforderungen, mit denen sich Städte konfrontiert sehen und zeigt Ansätze, welche Handlungsoptionen sich den Städten aus Sicht des Städtemanagements bieten. Angesichts der in Deutschland und weltweit zu beobachtenden steigenden Urbanisierung ist die Auseinandersetzung mit Smart Cities ein zentrales gesellschaftspolitisches Thema. Zur Erhaltung der Zukunftsfähigkeit von Städten wird erörtert, welche zentralen Themenfelder am dringendsten zu berücksichtigen sind. Hierzu zählen ebenso nachhaltige Verkehrskonzepte wie auch innovative Formen des Verwaltungshandelns mit Blick auf die Einbindung der Bürger. Dieses Fachbuch ist für Führungskräfte in Stadtverwaltungen interessant, gleichermaßen aber auch für Studierende mit Studienschwerpunkten in den Bereichen Nachhaltigkeit, Logistik, Controlling, Vernetzung, Digitalisierung und Innovation in urbanen Kontexten.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Nachhaltige Stadtlogistik (eBook, PDF)
71,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der letzten Meile macht das Lastenfahrrad das Rennen Die Versorgung der Innenstädte ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr in den Fokus geraten. War es zu Anfang nur das Thema der Staubelastung und Verfügbarkeit von Parkplätzen für Lieferanten und potenzielle Kunden, so kommt heute verschärfend die Umweltproblematik hinzu. Der vielfach drohende Verkehrsinfarkt in den Städten stellt die Logistik vor neue Herausforderungen. Die letzte Meile muss ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig bewältigt werden. Hier setzt das Konzept der Lastenfahrräder an, insbesondere das der zweispurigen Pedelec-Lastenfahrräder, auch 'Light Electric Vehicle' (LEV) genannt. In Kombination mit dem Micro-Depot-Konzept und der Einbindung von Lkw/Transportern ergeben sich für den Einsatz von LEV in multimodalen Konzepten für eine nachhaltige Stadtlogistik hoch interessante Einsatzmöglichkeiten, nicht nur für die KEP-Logistik. Abschließend thematisiert das Buch die Rahmenbedingungen der urbanen Verkehrsinfrastruktur für Fahrräder und besonders für LEV aus Sicht der kommunalen Verkehrsplanung und der potenziellen Anwender Aus dem Inhalt: -Megatrend Urbanisierung und Nachhaltige Stadtlogistik -Mikro-Depot-Konzept und neue Fahrzeuge -Neue Optionen für die urbane Pharmalogistik -Nachhaltigkeit durch digitale Plattformen und Vernetzung -Lastenfahrräder in der kommunalen Verkehrsplanung

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Nachhaltige Stadtlogistik (eBook, PDF)
71,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der letzten Meile macht das Lastenfahrrad das Rennen Die Versorgung der Innenstädte ist in den letzten Jahrzehnten immer mehr in den Fokus geraten. War es zu Anfang nur das Thema der Staubelastung und Verfügbarkeit von Parkplätzen für Lieferanten und potenzielle Kunden, so kommt heute verschärfend die Umweltproblematik hinzu. Der vielfach drohende Verkehrsinfarkt in den Städten stellt die Logistik vor neue Herausforderungen. Die letzte Meile muss ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig bewältigt werden. Hier setzt das Konzept der Lastenfahrräder an, insbesondere das der zweispurigen Pedelec-Lastenfahrräder, auch 'Light Electric Vehicle' (LEV) genannt. In Kombination mit dem Micro-Depot-Konzept und der Einbindung von Lkw/Transportern ergeben sich für den Einsatz von LEV in multimodalen Konzepten für eine nachhaltige Stadtlogistik hoch interessante Einsatzmöglichkeiten, nicht nur für die KEP-Logistik. Abschließend thematisiert das Buch die Rahmenbedingungen der urbanen Verkehrsinfrastruktur für Fahrräder und besonders für LEV aus Sicht der kommunalen Verkehrsplanung und der potenziellen Anwender Aus dem Inhalt: -Megatrend Urbanisierung und Nachhaltige Stadtlogistik -Mikro-Depot-Konzept und neue Fahrzeuge -Neue Optionen für die urbane Pharmalogistik -Nachhaltigkeit durch digitale Plattformen und Vernetzung -Lastenfahrräder in der kommunalen Verkehrsplanung

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Logistik im Zeichen der Urbanisierung
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Logistik im Zeichen der Urbanisierung ab 4.99 EURO Versorgung von Stadt und Land im digitalen und mobilen Zeitalter

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot