Angebote zu "Stapler" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Bruder Scania R-Serie UPS Logistik-LKW mit Stapler
62,02 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Die Scania R-Serie ist ein Synonym für Wirtschaftlichkeit und Dynamik. Auch der weltweit operierende Versanddienstleister UPS setzt auf diesen leistungsstarken LKW. BRUDER bietet jetzt diese Version mit drei Achsen, einer Containerwechselbrücke sowie einem Mitnahmestapler an. Der Containeraufbau der Zugmaschine ist dabei in alle Einzelteile zerlegbar und besitzt Flügeltüren am Heck. Eine weitere herausragende Spielmöglichkeit dieses Fahrzeuges ist die Wechselbrücke, die sich durch Herausziehen und Aufstellen ihrer Stützfüße automatisch vom Fahrzeug löst und den Container in die Höhe stellt, wodurch der LKW dann unter der Wechselbrücke herausfahren kann. Das Fahrerhaus zeigt das Scania typische, dynamische Design. Klappbare Außenspiegel, sowie eine Verglasung aus hochwertigem Kunststoff sind selbstverständlich genauso vorhanden, wie Türen zum Öffnen oder auch eine Ergänzungsmöglichkeit für ein Light & Sound Module.

Anbieter: Spiele Max
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Erstellung eines technischen Lastenheftes
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Erstellung eines technischen Lastenheftes für Flurförderzeuge in Zusammenhang mit dem Projekt 'Stapler 2007' innerhalb der Wieland Electric GmbH. Hierbei wird zuerst die Beschaffung von Dienstleistungen mit ihren Besonderheiten und Unterschieden zur Sachgüterbeschaffung theoretisch betrachtet. Danach folgt eine Betrachtung der Flurförderzeuge als Teil der innerbetrieblichen Logistik. Im folgenden Abschnitt wird die Bedarfsanalyse im Allgemeinen betrachtet und am konkreten Beispiel der Flurförderzeugflotte durchgeführt. Dies wird über eine Anforderungsanalyse mit anschliessender Bewertung der Aussagen der Anwender vor Ort durchgeführt. Die so bewerteten Aussagen bilden einen konkreten Bedarf ab, der durch die Ergänzung von quantitativen und qualitativen Kennzahlen zu einer konkreten Anforderung wird. Diese werden über die Orte ihrer Entstehungen in den Bereichen über die verschiedenen Abteilungen bis zu den Standorten verdichtet und abschliessend in einem technischen Lastenheft abgebildet, das als Datenbasis für das weitere Vorgehen in diesem Projekt dient.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Die Erstellung eines technischen Lastenheftes
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Erstellung eines technischen Lastenheftes für Flurförderzeuge in Zusammenhang mit dem Projekt 'Stapler 2007' innerhalb der Wieland Electric GmbH. Hierbei wird zuerst die Beschaffung von Dienstleistungen mit ihren Besonderheiten und Unterschieden zur Sachgüterbeschaffung theoretisch betrachtet. Danach folgt eine Betrachtung der Flurförderzeuge als Teil der innerbetrieblichen Logistik. Im folgenden Abschnitt wird die Bedarfsanalyse im Allgemeinen betrachtet und am konkreten Beispiel der Flurförderzeugflotte durchgeführt. Dies wird über eine Anforderungsanalyse mit anschließender Bewertung der Aussagen der Anwender vor Ort durchgeführt. Die so bewerteten Aussagen bilden einen konkreten Bedarf ab, der durch die Ergänzung von quantitativen und qualitativen Kennzahlen zu einer konkreten Anforderung wird. Diese werden über die Orte ihrer Entstehungen in den Bereichen über die verschiedenen Abteilungen bis zu den Standorten verdichtet und abschließend in einem technischen Lastenheft abgebildet, das als Datenbasis für das weitere Vorgehen in diesem Projekt dient.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot