Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

KANADA YUKON TERRITORY - Paddelführer - 2. Aufl...
Unser Tipp
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Nils Bohn ISBN: 978-3-934014-56-5 2. Auflage 2016 256 Seiten Gewicht: 600 g Kanadas Yukon - Fast schon ein magisches Wort für alle die von Freiheit, Abenteuer und Wildnis träumen. Yukon steht für endlose Wälder und saubere Flüsse, für Polarlichter, Elche und Bären, für Lagerfeuer-Romantik und ein Leben jenseits von Stress und Hektik. Folgen sie dem Autor Nils Bohn in eines der letzten großen Wildnisgebiete dieser Erde und lernen sie dabei ihre persönliche Traumtour kennen. Egal ob mit Kanu oder Rucksack, ob Tagestour am Rande der Highways oder mehrwöchiges Wildnisabenteuer -- in diesem Buch finden sie alle Informationen um eine Outdoortour im Yukon eigenständig zu planen und durchzuführen. - 20 ausgewählte Touren mit zahlreichen Farbfotos, Kartenskizzen und Illustrationen - wertvolle Infos zu Logistik, Sicherheit und Touren-Planung - zahlreiche Tipps für Aktivitäten unterwegs: Kanu fahren, Wandern, Angeln, Fotografieren, Reiten, Klettern, Bergsteigen, Biketouren, Gold waschen, Wintertouren - ausführlicher Naturführer und Infos über richtiges Verhalten in der Wildnis - Landeskunde - natur- und kulturhistorische Infokästen - wichtige Adressen und Webseiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
MIT DEM FAHRRAD DURCH NEUSEELAND BD. 1 - Radwan...
Highlight
17,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wer mit dem Fahrrad durch Neuseeland reist kommt an einer zuverlässigen Tourenplanung nicht vorbei. Die Entfernungen zwischen den kleinen Ortschaften und größeren Städten sind nicht zu unterschätzen. Oftmals veranlassen sie, große Anforderungen an die Logistik zu stellen. Launische Wetterwechsel können Radfahrer schnell vor neue Fragen stellen: wo ist der nächste Supermarkt, gibt´s auf dem Campingplatz noch freie Hütten, wie gut sind die Verkehrswege ausgebaut, und welche zusätzlichen Steigungen können das Weiterkommen heute noch verzögern? Neuseeland ist ein sehr abwechslungsreiches Reiseland. Daher sollten sich Radler auf Reisegewohnheiten, die in Europa unüblich sind, einstellen. Das dünn besiedelte Land bietet in der Nähe der Ballungszentren ein ausgesprochen hohes Verkehrsaufkommen. Neuseeländer nutzen auch für kleinste Entfernungen das Auto. Der Radverkehr ist eher die ungewöhnliche Ausnahme und verlangt zudem besondere Vorsicht. Die Rücksichtslosigkeit von Autofahrern gegenüber den Radfahrern zählt zu den wenig schönen Erlebnissen in Neuseeland. Viele schmale Straßen mit durchgehender Mittellinie erschweren zudem das Überholen. Sie lassen aber das Fahren auf dem Seitenstreifen oft zu. Obwohl es kaum für Fahrräder gesperrte Straßen gibt ist es ratsam, auf die Benutzung einiger State Highways wie dem SH 1 zu verzichten. Ruhige Hinterlandstraßen sind die sichere und schönere Komponente für eine gelungene Radtour durchs Land. Tour ab Auckland südwärts: über Tararu (Coromandel Peninsula), Rotorua, Lake Taupo (Tongariro National Park) nach Wellington und Picton (Marlborough Sounds), Kaikoura, Lake Tekapo (Südalpen), Oamaru und Moeraki Boulders. Diese Route ist für eine Reisedauer von 9 Wochen bestens geeignet. Der Radwanderführer folgt 1700 km mit detaillierten Angaben und gibt klare Empfehlungen für State Highways, Hinterlandstraßen und ev. Bustransfers, die das weiterkommen einfacher machen. Die gesamte Strecke ist in 23 Tagesetappen übersichtlich gegliedert. Ausführliche geographische Informationen zur Region, zu Landschaft und Klima, Flora und Fauna, Erdbeben und Vulkanismus. Umfangreicher Radgeber zu Ausrüstung, Übergepäck, Transport, Einreise und Radfahren, zu Campingplätzen, freies campieren und Straßenverkehr; mit zahlreichen Empfehlungen und nützlichen Insider-Tipps für die Praxis.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot